Ich lese gerne!

Ich gehöre nicht zu jener Gruppe von Autoren, für die das Lesen vor Publikum eine lästige Pflicht ist. Im Gegenteil: Ich lese sehr gerne.

Der direkte Kontakt mit meinen Leserinnen und Lesern, die Möglichkeit historische Zusammenhänge zu erläutern und die Freude daran, während meines Vortrags in verschiedene Rollen schlüpfen zu können, machen Lesungen zu einem wunderbaren Erlebnis.

Ich lese überall gerne: In Buchhandlungen, Schulen, Bibliotheken, auf Bühnen, in Literatur- & Kaffeehäusern, in Gaststätten und Restaurants, bei Dinner-Lesungen, bei Open Air-Veranstaltungen, bei Festivals und, und, und ...

Ich mache auch gerne Spezial-Lesungen wie z.B. die jährliche Krimiwanderung für das Weingut Gruber in Röschitz. Für diese Lesungen schrieb ich jeweils einen eigenen Kurzkrimi.

Einen historischen Kurzkrimi verfasste ich für den malerischen Ort Thernberg in der Buckligen Welt in Niederösterreich. Da von 1807 bis 1828 Erzherzog Johann, Besitzer von Schloss und Herrschaft Thernberg war, gibt es hier die wahrscheinlich umfassenste Dokumentation über Leben und Schaffen dieses großen Habsburgers. Zum 40-Jahre-Jubiläum der Dokumentation findet ein großes Fest statt, bei dem ich meinen Kurzkrimi "Liesi, Lämmer, Ochsennasen", der auch als kleines feines Büchlein herausgegeben wird, vortragen werde.

 

Wenn Sie für einen speziellen Anlass einen eigenen Krimi von mir geschrieben haben wollen, dann kontaktieren sie mich bitte.


Lesungsanfragen etc. richten Sie bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 


zurück